Solartechnik
Sie möchten Ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten und Energiekosten reduzieren, ohne dabei auf Wohnkomfort zu verzichten? Dann ist eine Solaranlage das Richtige für Sie. Moderne Solarsysteme wandeln die Kraft der Sonne wirkungsvoll in Wärme und Warmwasser um - und das nicht nur bei strahlendem Sonnenschein.


Funktionsprinzip:
Ein Solarkollektor funktioniert - vereinfacht ausgedrückt - wie ein in der Sonne liegender Gartenschlauch: Die Strahlen der Sonne erwärmen die Trägerflüssigkeit im Kollektor. Eine Umwälzpumpe leitet die aufgeheizte Flüssigkeit zum Solarspeicher. Dort gibt die Trägerflüssigkeit ihre Wärme über einen Wärmetauscher an das Wasser im Speicher ab. Die abgekühlte Flüssigkeit wird zum Kollektor zurückgeführt, um dort erneut aufgewärmt zu werden. Sollte einmal bei schlechtem Wetter nicht genügend Sonnenenergie zur Verfügung stehen, erfolgt über eine zweite Heizspirale im Speicher die Nacherwärmung des Wassers über das Heizgerät. So können Sie sich auf witterungsunabhängigen Warmwasserkomfort verlassen.



Hersteller: